Network-Governance

Network-Governance ist eine weitere Form der Zusammenarbeit unterschiedlicher Akteurstypen. Es geht insbesondere um staatliche Akteure, Unternehmen und Nicht-Regierungsorganisationen (NGOs). In diesem Rahmen erhalten viele Akteurezwar Partizipationsmöglichkeiten, allerdings erhöht sich damit auch die Komplexität. Divergierende Interessenlage, schwierige Akteurskonstellation erfordern innovative Interaktionsmodi. Wir beraten Sie gern.