Afrikanische Delegation

Wir werben und organisieren in unseren Wirkungsbereichen in Afrika, besonders in Kamerun/CEMAC-Zone Teilnehmer für Geschäftsreise in die Bundesrepublik Deutschland.

Diese Arbeit beginnt 1 Jahr vor der Veranstalung und wird duchgehend bis zur Abreise durchgeführt.

Wir agieren aktiv Vorort um die richtige und passende Firmen zu gewinnen. Firmen sollen eine gewisse Grundlage gebildet haben, so dass wir bei Besichtigung und Befragung, Zukunfts- und Nachhaltigkeitspotential erkennen können. Absichten des potentiellen Teilnehmers, Motivation und Unternehmensentwicklung, Ziele und Unternehmergeist sowie Visionen sind uns Wichtig.

Nachdem wir interessierte Firmen analysiert haben, besprechen deren Bedarf und Projekte gemeinsam und können sie somit auch besser in Deutschland orientieren und für die bessere Kommunikation während der Veranstaltungen sorgen.

Anschließen bereiten wir mit dem Gast die Schritten zur Erledigung der Einreisegenehmigung und Reiseformalitäten vor.

Seit 2010 wird diese Arbeit in Kamerun von der Regierung unterstützt somit erreichen wir ein breites Publikum, Qualität und Vertrauen.

Kontaktieren Sie uns und erfahren Sie mehr über die Gruppe!